About

mein Name ist Caroline Näder und ich bin Gründerin des Schmucklabels oh,caro Jewelry.

Alles begann 2012 als ich einfach mal loslegte Armbänder mit Edelsteinen zu fertigen. Da diese bei all meinen Bekannten so gut ankamen, beschloss ich von heute auf morgen einen Onlineshop auf einer „Plattform für handgemachtes“ zu eröffnen und meine Schätze anzubieten. Als ich den Shop zur Hälfte befüllt habe, merkte ich erst das es gar nicht so einfach ist „einfach mal“ einen Shop zu eröffnen. Doch ich war so Feuer und Flamme diesen Weg zu gehen und so ging ich Schritt für Schritt und informierte mich bei Steuerberatern, Finanzspezialisten usw. um einen vernünftigen Auftritt zu gewährleisten.

Die ersten Verkäufe trudelten ein und es ging mir nicht darum Geld zu verdienen, sondern meine Schmuck – Ideen an die Frau zu bringen. Denn seit meiner Kindheit faszieren mich Schmuckstücke, Perlenläden, Edelsteine und alles was klein und fein zum Tragen ist.

2013 lebte ich für ein halbes Jahr in Australien. Mein Shop und meine Schmuckmaterialien habe ich in dieser Zeit sehr vermisst. Jedoch war es für mich eine Bereicherung und Inspiration am Ende der Welt neue Trends zu entdecken und mich vom Klima in Australien zu neuen Ideen hinreisen zu lassen.

Mit der Zeit habe ich das Sortiment mit Ketten und Ohrringen aufgestockt und als auch diese so gut ankamen, merkte ich wieviel Freude mir all das brachte. So verkaufte ich nebenbei meine Schmuckstücke auf lokalen Designmärkten und später in Conceptstores und Pop-up-Läden. Bald darauf hatte ich einen Kundestamm aufgebaut, der mich dazu brachte meine Kreativität und meine Visionen weiter zu entwickeln. Immer mehr widmete ich mich meiner Leidenschaft „Schmuck“ und brachte mir im Eigenstudium durch Bücher und viel Recherche im Internet bis tief in die Nacht viel Wissen bei.

Als ich dann von 2015 – 2017 in Elternzeit war, hatte ich zwar nicht mehr „mehr Zeit“ als bei einem 40 -Stunden Job, aber ich konnte mir meine Zeit flexibler einteilen und habe so viele, viele Stunden in den Ausbau meiner Schmuckmarke gesteckt.

Ende 2016 beschloss ich dann meinen eigenen Onlineshop zu eröffnen und der Schmuckmarke einen neuen Namen zu geben: oh,caro Jewelry

Ich begann neue Schmuckstücke zu designen und zu fertigen und kreierte so komplette Kollektionen.

Im April 2017 ging der oh,caro Jewelry Onlineshop live.

Seitdem überlege ich mir jedes Jahr neue Kollektionen und fertige diese in Kleinserie an.

 
Jedes Schmuckstück wird von mir selbst gefertigt! Ich empfinde so viel Freude am Design und der Fertigung, sodass ich den Schritt des eigenen Gestaltens und der Produktion erst mal nicht auslagern werde.
 
So wurde ein Hobby zum Beruf. Der Start als Kleinunternehmerin war sicher der Beste Schritt für mich, neben meinem angestellten Job das Business „auszuprobieren“. Am Ende meiner Elternzeit beschloss ich, dass ich mich hauptberuflich selbstständig mache, sodass ich mich nun Voll und Ganz nur auf mein Schmuck Business konzentrieren kann. Es ist noch kein Tag vergangen an dem ich nicht an Schmuck gedacht habe und es mich immer wieder packt, neue Schmuckstücke zu fertigen.
 
Mein Motto: Wenn man sein ganzes Herz und seine Leidenschaft in ein Projekt steckt, man all seine Freizeit für eine gewisse Zeit opfert, dann ist man auf dem richtigen Weg erfolgreich zu werden.
 
DESIGN PHILOSOPHIE

Meine Design Philosophie konzentriert sich darauf, den perfekten Schmuck für Frauen zu kreieren, die außergewöhnlich sind, für Frauen die Interesse an neuen Trends haben und für Frauen die zeitlose Schmuckstücke lieben.

So kreiere ich Kollektionen für eine bestimmte Saison im Jahr, welche ein bisschen außergewöhnlich und für mutige Frauen gedacht ist. Aber auch Basics die auf keinen Fall unterschätzt werden dürfen, sozusagen Bestseller die einfach jede Frau tragen kann.

Ein wesentlicher Bestandteil bei einigen Kollektionen ist, dass die Schmuckstücke individuell von der Kundin gestaltet werden können und sie selbst zur Designerin wird und ihr eigenes Schmuckstück nach Ihren Wünschen kreieren kann. Mein GRATIS SERVICE besteht z.B. auch darin, dass eine Kettenlänge selbst wählbar ist.

Ich achte immer darauf, dass die Schmuckstücke angesagt sind und das es Schmuckstücke sind die man einfach haben muss – nach dem Motto:
 
WE DESIGN WHAT YOU LOVE
 
Die Schmuckstücke können einzeln aber auch im Layerlook getragen werden.

Die Schmuckstücke wirken feminin aber dennoch oft verspielt, sodass die natürliche Schönheit und Weiblichkeit jeder Perönlichkeit unterstrichen wird.

MATERIAL

Für die Herstellung der Schmuckstücke verwendet oh,caro Jewelry Materialien aus Messing und Edelstahl welche hauptsächlich 16k vergoldet und rhodiniert werden.

Meine Schmuckstücke werden mit Halbedelsteinen, Beadsperlen und echten Süßwasser Perlen kombiniert.

Die Schmuckstücke werden für den täglichen Gebrauch entwickelt, sodass sie auch für den kleinen Geldbeutel erschwinglich sind.
 
EVERY PIECE OF JEWELRY TELLS A STORY